News

Erster Brandenburger KI-Tag

Am 1. Dezember 2022 lädt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) in Zusammenarbeit mit der TH Wildau und der BTU Cottbus-Senftenberg zum ersten Brandenburger KI-Tag ein. Im Fokus stehen Chancen und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz in der brandenburgischen Wissenschafts- und Forschungslandschaft.

Lösungen
für die Zukunft erschaffen

An der Dahme ist man traditionell fortschrittlich. Unsere einzigartige Industriegeschichte setzen wir, die Technologie- und Wissenschaftsregion in Zeuthen, Wildau und Königs Wusterhausen, fort: als Standort für Spitzenforschung, Wirtschaftskraft und Ausbildung – und als besonders attraktives Zuhause für die Menschen der Region.

Leidenschaftlich, kreativ und weltoffen, erschaffen wir gemeinsam Lösungen für die Zukunft: Innovationen an der Dahme.

_

dahme_innovation wird aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur gefördert.

Kooperationspartner

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe:  „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur.