Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Die Entschlüsselung der Materie:

DESY zählt mit seinen Standorten in Hamburg und Zeuthen zu den weltweit führenden Beschleunigerzentren und erforscht die Struktur und Funktion von Materie – vom Wechselspiel kleinster Elementarteilchen, dem Verhalten neuartiger Nanowerkstoffe und lebenswichtiger Biomoleküle bis hin zu den großen Rätseln des Universums. 

Die Teilchenbeschleuniger und die Nachweisinstrumente, die DESY an seinen beiden Standorten entwickelt und baut, sind einzigartige Werkzeuge für die Forschung. Sie erzeugen z. B. das stärkste Röntgenlicht der Welt, bringen Teilchen auf Rekordenergien und öffnen neue Fenster ins Universum.

Platanenallee 6
15738 Zeuthen
T +49 33762 7-70
F +49 33762 7-7413