Kraftvoller Schub für Kreuzfahrtschiffe

Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH | 06.07.2022

Am Mittwoch, den 6. Juli 2022 lädt Sie die Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Frank-Dieter Ledderbohm und sein Team erklären Ihnen was das Besondere am „Schmiedehammer 63“ ist. Wieso der Schmiedehammer von einem ehemaligen Bürgermeister Wildaus auch als „Puls der Stadt“ bezeichnet wurde? Und klärt auf, ob der Schmiedehammer bald abgebaut wird.

Die Führung beginnt um 12:10 Uhr und dauert ca. 45 Minuten.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist erst ab dem 13. Juni 2022 möglich!

Teilnahmebedingungen

Hinweise

Die Teilnahme ist kostenlos und den Mitarbeitern der Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und kommunalen Verwaltungen aus der dahme_innovation Region vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Der genaue Treffpunkt wird Ihnen am Tag vor der Veranstaltung mitgeteilt.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist die Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Eine Teilnahme mit Erkältungssymptomen ist nicht möglich.

Fotogenehmigung

Mit der Anmeldung zu der oben aufgeführten Veranstaltung willigen Sie ein, dass Fotos auf dieser Veranstaltung gemacht werden, die durch das Regionalnetzwerk dahme_innovation und seine Partner vervielfältigt, verbreitet, gesendet und öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Lizenz wird unentgeltlich eingeräumt. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Fotos, die von Ihnen auf der Veranstaltung gemacht wurden und die sich auf unserer Website befinden, durch das Regionalnetzwerk dahme_innovation entfernen zu lassen. Dafür reicht eine kurze Mail an info@dahme-innovation.de.

Kontakt

dahme_innovation
Ulrike Henkelmann

T +49 (0)3375-5238-36
E info(at)dahme-innovation.de