Stadtverwaltung Königs Wusterhausen
Veröffentlicht
5. Januar 2022
Standort
Königs Wusterhausen, Germany

Job Beschreibung

Königs Wusterhausen mit seinen acht Ortsteilen ist die größte Stadt im Landkreis DahmeSpreewald. Sie liegt im wald- und gewässerreichen Dahme-Seengebiet und ist aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Berlin ein facettenreicher Standort für Bildung, Kultur und Gesundheit. Aufgrund der ausgezeichneten Infrastruktur zieht sie kleine und mittelständische Unternehmen an und erfreut sich auch als Wohnort und Ausflugsziel am Rande der Hauptstadt großer Beliebtheit.

Die Stadt Königs Wusterhausen sucht zum 1. Juli 2022 eine/n:

Sachgebietsleiter*in Gebäudemanagement (w/m/d)

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stelle ist derzeit in der Entgeltgruppe E 12 eingruppiert.

  • Leitung des Sachgebietes,
  • Planung, Organisation und Steuerung sämtlicher gebäudebezogenen Leistungen zum Betreiben und Bewirtschaften der stadteigenen Gebäude einschließlich der baulichen und technischen Anlagen,
  • Gewährleistung eines sicheren, störungsfreien und wirtschaftlichen Betriebes von Gebäuden, technischen Anlagen und Geräten sowie der Außenanlagen,
  • dem Sachgebiet ist die Raumvermittlung und -vermietung, die Hausverwaltung, das Energiemanagement und Energiecontrolling, die Reinigung, Umzüge, Schließ- und Kontrolldienste sowie der Objektschutz zugeordnet,
  • ebenfalls zuständig ist das Sachgebiet für die Planung und Überwachung aller notwendigen Prüfungen sowie für Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Anlagen und Haustechnik,
  • zum Verantwortungsbereich gehören darüber hinaus die Entwicklung und Umsetzung von Nutzungs-, Sanierungs- und Bewirtschaftungskonzepten für kommunale Gebäude und Grundstücke sowie die Betreiberpflichten.

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium Fachrichtung Facility Management oder ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Diplomingenieur*in bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen/ Hochbau oder die Befähigung zum vergleichbaren gehobenen allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Verwaltungsfachwirt),
  • fundierte Kenntnisse den Aufgabenbereich betreffend,
  • vorausgesetzt werden umfassende Kenntnisse im Vergabe-, Verwaltungs-, Haushalts- und Kassenrecht sowie Führungserfahrung,
  • eine effiziente, eigenverantwortliche und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise,
  • ausgeprägtes strategisches und analytisches Denken sowie eine sehr hohe Service- und Dienstleistungsorientierung.

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position, mit einem vielfältigen und zukunftsorientierten Aufgabengebiet im Herzen von Königs Wusterhausen. Eine vollumfängliche Einarbeitung in die neuen Aufgaben, bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein modernes Arbeitsumfeld sprechen für uns als Arbeitgeber. Wir sichern Ihnen sämtliche üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. leistungsorientiertes Entgelt, Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung zu.