Robert Koch-Institut
Veröffentlicht
4. Dezember 2021
Standort
Wildau, Germany

Job Beschreibung

Das neue Zentrum für Künstliche Intelligenz in der Public-Health-Forschung (ZKI-PH) bietet ein einzigartiges Arbeits- und Forschungsumfeld: mit innovativen Methoden, einem internationalen Team und modernster Ausstattung setzen wir uns für die Gesundheit der Bevölkerung ein.

Wir suchen Verstärkung im ZKI-PH „Zentrum für Künstliche Intelligenz in der Public-Health-Forschung“ in Wildau. Werden Sie Teil von einer der größten deutschen Ressortforschungseinrichtungen. Wir zählen auf Sie!

IT-Systemadministratorin / IT‑Systemadministrator
Linux, High-Performance-Cluster und Künstliche Intelligenz (m/w/d)

Arbeitsbeginnnächstmöglich

Bewerbungsfrist15.12.2021

Befristung: unbefristet

Vergütung: bis E 10 TVöD

Standort: Wildau (bei Berlin)

Stellennummer738188 | 194/21

Unterstützung der Kommunikations-, Veranstaltungs- & Öffentlichkeitsarbeit des ZKI-PH durch effektive und exzellente Online & Social-Media-Redaktion, insbesondere

  • Aufbereitung von wissenschaftlichen Inhalten aus der Arbeit des ZKI-PH für die Kommunikations-/​Öffentlichkeitsarbeit des ZKI-PH einschließlich Entwicklung von Texten und Grafiken in Deutsch und Englisch
  • Eigenverantwortliche Redaktion und inhaltliche (Weiter)entwicklung des ZKI-PH-Internetauftritts im Rahmen des Robert Koch-Institut Gesamtauftritts einschließlich eigenständiger Entwicklung von Rubriken, Beiträgen, Texten und Grafiken
  • Eigenverantwortliche Planung, Steuerung und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten einschließlich eigenständiger Entwicklung von Rubriken, Beiträgen, Texten und Grafiken, sowie kontinuierliches Monitoring entsprechender Erfolgskennzahlen
  • Begleitung von Veranstaltungen des ZKI-PH durch geeignete Vorankündigung, begleitende Berichterstattung sowie Nachberichterstattung online und in den sozialen Medien
  • Enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen des ZKI-PH im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung für die Kommunikations-/​Veranstaltungs- & Öffentlichkeitsarbeit des ZKI-PH
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Robert Koch-Instituts zur Weiterentwicklung der institutsübergreifenden Öffentlichkeitsarbeit des RKI

Formale Voraussetzungen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH-Diplom, Bachelor) im Bereich Journalismus, Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Marketing oder vergleichbar oder einen qualifizierenden Berufsabschluss auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit, Marketing oder Mediengestaltung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen:

  • im Bereich Online und/oder Social-Media-Redaktion
  • professioneller Umgang mit den MS-Office-Programmen (Excel, Word, PowerPoint und Outlook)
  • bei der Anwendung von Softwarelösungen für den Betrieb von Webseiten, z. B. WordPress, Typo3, Adobe Dreamweaver (Kenntnisse ausreichend) und für gängige Social-Media-Plattformen, z. B. HootSuite, Google Analytics, SocialPilot
  • komplexe (wissenschaftliche) Themen verständlich aufzubereiten

Zusätzlich wünschenswert:

  • Erfahrungen in der Fotografie und Videoproduktion, Grafik, und Layout sowie dem Umgang mit Content-Management-Systemen (CMS) und gängigen Grafik­programmen (Adobe Creative Suite, Canva, …)
  • Kenntnisse oder Erfahrungen in den Fachbereichen des Robert Koch-Instituts und/oder in der Public-Health-Forschung

Weitere Voraussetzungen:

  • Sprachkenntnisse (CEFR-Niveau): Deutsch und Englisch C2, weitere Sprachen von Vorteil
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 Sicherheits­über­prüfungsgesetz (SÜG)

Damit überzeugen Sie uns

  • Lernfähigkeit und Bereitschaft, das eigene Wissen stets auf dem neusten Stand zu halten
  • Innovationsbereitschaft und ein offener Umgang mit neuen Entwicklungen
  • Selbstständigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, geprägt von einem hohen Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperations- und Teamfähigkeit im Einsatz für gemeinsame Ergebnisse
  • Serviceorientierung und die Fähigkeit, sich auf die Bedürfnisse des Gegenübers einzustellen
  • zuverlässige und termingerechte, qualitativ hochwertige Arbeitsweise

GELEBTE VERANTWORTUNG: Wir bieten einen Job, mit dem Sie einen Unterschied machen. Als Deutschlands wichtigstes Public-Health-Institut, können wir im RKI viel bewegen.

TEAMWORK UND ZUSAMMENHALT: Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam. Daher legen wir großen Wert auf respektvolles Miteinander und eine offene Feedback-Kultur.

FLEXIBLE ARBEITSMODELLE: Das RKI geht mit der Zeit: Wir bieten individuelle, flexible Arbeitszeitmodelle und setzen verstärkt auf die Möglichkeiten des mobilen Arbeitens.

ERHOLUNGSURLAUB UND AUSZEITEN: Bei uns profitieren Sie von 30 Urlaubstagen im Jahr und der Möglichkeit, bei Bedarf, auch einmal längere Auszeiten zu nehmen.

ARBEIT, FAMILIE UND MEHR: Wir achten aufeinander, schaffen lebensphasengerechte Arbeitsbedingungen und gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Beschäftigten ein.

FREIZEITANGEBOTE UND EVENTS: Ob Teamsport, Entspannungskurs oder Cinema-Club, bei uns kommt auch die Freizeit nicht zu kurz. Gemeinsame Events? Auch die gibt es regelmäßig!

FORT- UND WEITERBILDUNG: Wir können nur gemeinsam wachsen. Daher unterstützen wir Ihre berufliche, akademische und persönliche Weiterentwicklung mit allen Mitteln.

TOP AUSSTATTUNG UND EIN JOBTICKET: Bei uns können Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren: wir bieten das Equipment für modernste Forschungs- und Verwaltungsarbeit und ein Jobticket.

Ähnliche Jobs

Standortleiter w/m/d   Wildau, Germany
14. Januar 2022
Mitarbeiter Logistik (m/w/d)   Zeuthen, Germany
12. Januar 2022
Recruiter (m/w/d)   Freiheitstraße 124/126, Wildau, Germany
10. Januar 2022
Betriebswirtschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)   Königs Wusterhausen, Germany
7. Januar 2022