Technische Hochschule Wildau
Veröffentlicht
27. Februar 2024
Standort
Wildau bei Berlin, Germany
Kategorie

Job Beschreibung

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.300 Studierenden, 90 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei ist unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.

Besuchen Sie uns auch gerne vorab online!

An der Technischen Hochschule Wildau ist im Zentrum für Hochschulkommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in Eventmanagement/Veranstaltungsorganisation (w/m/d)
Kennziffer 2024_311903_Event

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit mit 40 Wochenstunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 11.

Als Mitarbeiter/in im Bereich Eventmanagement/Veranstaltungsorganisation (w/m/d) arbeiten Sie direkt im Zentrum für Hochschulkommunikation (ZFHK). Das ZFHK agiert als Schnittstelle zwischen Hochschule und Öffentlichkeit und ist verantwortlich für den Gesamtauftritt der TH Wildau nach innen und außen. Zum ZFHK gehören die Kreise Marketingkommunikation/Eventmanagement/Alumniarbeit, Interne und Externe Kommunikation sowie die Studienorientierung.

Der Schwerpunkt der Aufgaben lieg im Bereich der internen Veranstaltungsplanung und –organisation.
Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Veranstaltungsplanung und –organisation, u.a. Konzeption, Planung und Umsetzung sowie technisch-organisatorisches Management diverser interne Eventformaten in Zusammenarbeit mit jeweiligen Fachabteilungen an der TH Wildau
  • eigenverantwortliche Koordination aller logistischen Aspekte, einschließlich Raumreservierungen, Catering, technischer Ausstattung und Sicherheitsmaßnahmen.
  • technisch-organisatorisches Management und Ressourcenmanagement und/oder Begleitung für Veranstaltungen in Verantwortung des Zentrums für Hochschulkommunikation (z.B. Hochschulinformationstag, Semestereröffnungsfeiern, zentrale Verabschiedungsfeiern)
  • veranstaltungstechnische Beratung und Begleitung interner Eventformate

Weiterhin nehmen Sie eigenverantwortlich Aufgaben für das Eventmanagement externer Formate und Anfragen an der Hochschule bzw. auf dem Campus wahr. Dazu gehören:

  • Beratung, Steuerung, finanzielle Abwicklung
  • technisch-organisatorisches Management von Veranstaltungsanfragen und deren Umsetzung (inkl. Situativer infrastruktureller Unterstützung vor Ort)

Sie übernehmen die organisatorische und im Rahmen des gesetzten Budgets betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für die zeitgerechte und erfolgreiche Umsetzung von Veranstaltungen und arbeiten dabei eng mit verschiedenen internen Abteilungen, externen Dienstleistern und relevanten Stakeholdern zusammen.

Sie verantworten die Dokumentation und Qualitätsmanagement für das Eventmanagement, erstellen Veranstaltungsberichten zur kontinuierlichen Verbesserung der Abläufe sowie statistische Auswertungen und fertigen Prozessdokumentationen an.

Sie arbeiten mit an der weiteren strategischen Ausrichtung / Weiterentwicklung von neuen und bestehenden Eventformaten und
als Teil des ZFHK-Teams nehmen Sie an regelmäßigen Jour Fixes und Austauschrunden mit Bezug zur Veranstaltungsplanung sowie Team- und Bereichssitzungen im Zentrum für Hochschulkommunikation teil.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Eventmanagement, Marketing, Betriebswirtschaft oder einer verwandten Disziplin, oder abgeschlossene Ausbildung zum Eventmanager (oder fachverwandt) mit mehrjähriger Berufserfahrung und zusätzlich abgeschlossenem Studium einer anderen Fachrichtung
  • fundierte und nachweisliche Erfahrung in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, vorzugsweise im Hochschulumfeld
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, insbesondere während Veranstaltungen und außerhalb der Gleit- und Kernarbeitszeiten
  • sichere Anwendung von speziellen Fachkenntnissen im Prozessmanagement / Methodenmanagement für Eventmanagement und Veranstaltungsorganisation
  • Kenntnisse über branchenübliche Unterstützungssysteme (Software, Recherche, Prozessgestaltung, Umsetzung, Changemanagement, Betreuung) sind erforderlich
  • Bereitschaft zur Implementierung geeigneter Veranstaltungstools im Hochschulumfeld
  • Kenntnisse im Projektmanagement und in der Budgetierung
  • stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick
  • technisches Verständnis, insb. Veranstaltungstechnik
  • Kreativität und Innovationsgeist für die Entwicklung ansprechender Veranstaltungskonzepte
  • sicherer Umgang mit MS Office und anderen relevanten Softwaretools.
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englisch verhandlungssicher wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitsformen zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf (u. a. gleitende Arbeitszeiten, kurze Kernzeiten, alternierende Telearbeit und mobiles Arbeiten
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • ausreichend kostenfreie Parkplätze für Kraftfahrzeuge und Fahrräder
  • sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmittel (Campus direkt am S-Bahnhof Wildau)
  • Englisch für Mitarbeiter/innen
  • verschiedene Gesundheits- und Sportangebote, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio mit Schwimmhalle

Nähere Informationen zur TH Wildau finden Sie auf folgenden Seiten: www.th-wildau.de

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis zum 19. März 2024.

Hinweis: Bewerbungskosten (inkl. Fahrt- und Reisekosten) können nicht übernommen werden.

Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von weiblichen Beschäftigten an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Auch alle interessierten und bereits an der TH Wildau Beschäftigten fordern wir zur Bewerbung auf. Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Ähnliche Jobs

21. März 2024
Vertriebsassistent:in/ Sales Assistant (m/w/d)   Königs Wusterhausen, Germany
19. März 2024
19. März 2024
E-Commerce Manager (m/w/d)   Königs Wusterhausen, Germany
19. März 2024
Transportleitung Landverkehre (m/w/d)   Ragow in Mittenwalde, Germany
12. März 2024