Handwerkskammer Cottbus
Veröffentlicht
7. Januar 2022
Standort
Königs Wusterhausen, Germany

Job Beschreibung

Seit Anfang 2020 setzt die Handwerkskammer Cottbus das EFRE-geförderte Projekt „Sensibilisierung Unternehmensnachfolge“ aktiv um. Zur Zielgruppe gehören Betriebe, deren Inhaber älter als 55 Jahre sind. Neben der direkten Ansprache der Geschäftsführer wird u.a. über eine regelmäßige Veranstaltungsreihe mit Expertenbeiträgen auf das Thema aufmerksam gemacht. Typische Fragestellungen des Nachfolgeprozesses wie z.B. Was ist aus steuerlicher Sicht zu berücksichtigen? Welche Wege und Möglichkeiten gibt es Steuern zu sparen? Wer kommt als Nachfolger in Frage und wie finde ich die passende Persönlichkeit? werden aufgegriffen und nicht nur fachtheoretisch, sondern praxisnah und sofort umsetzbar dargestellt.

Die Handwerkskammer Cottbus sucht für die Außenstelle Königs Wusterhausen zum nächstmöglichen Termin einen betriebswirtschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d).

Es handelt sich um ein zunächst auf 2 Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist bei entsprechender Eignung und Leistung angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

  • aktive und direkte Ansprache, Sensibilisierung und Beratung von Unternehmerinnen und Unternehmern für eine frühzeitige Nachfolgeplanung
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen mit nachfolgerelevanten Schwerpunktthemen für Übergeber und Übernehmer
  • Durchführung von Unternehmenschecks zur Vorbereitung einer Übergabe/Übernahme
  • Aufzeigen von Handlungsalternativen und Unterstützungsangeboten
  • Förderung der Kontaktanbahnung zwischen Übergebendem und Nachfolgendem
  • Sensibilisierung von potenziell an einer Übernahme Interessierten sowie deren Sensibilisierung für mögliche Chancen und Herausforderungen einer Unternehmensnachfolge

  • erfolgreich abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Kenntnisse in der betriebs- und finanzwirtschaftlichen Beurteilung von Unternehmen
  • erste berufliche Erfahrungen in der Unternehmensnachfolge
  • eventuell Grundsachkenntnisse in der Beurteilung von Immobilien (z. B. im Rahmen der Begleitung von Bauprojekten oder der Immobilienfinanzierung)

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit Raum für die Entfaltung Ihres fachlichen Könnens,
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens,
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L),
  • eine betriebliche Altersvorsorge,
  • eine betriebliche Gesundheitsvorsorge und
  • eine aktive Förderung Ihrer Weiterbildung.

Ähnliche Jobs

Standortleiter w/m/d   Wildau, Germany
14. Januar 2022
Mitarbeiter Logistik (m/w/d)   Zeuthen, Germany
12. Januar 2022
Leiter*in Controlling / Verwaltung (m/w/d)   Wildau bei Berlin, Germany
5. Januar 2022
Junior Controller (m/w/d)   Schönefeld, Germany
5. Januar 2022